Grundaufbaustufe

Zur Zeit besuchen 9 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren die Grundaufbaustufe.

Das Kind arbeitet an seinem Arbeitsplan, in dem die Aufgaben in den Kulturtechniken individuell angepasst werden. Während beim Kochen und beim Werken das Erlernen von alltag- und handlungspraktischen Abläufen im Vordergrund stehen, spielt in den musischen Fächern die Kreativität eine grosse Rolle.

Im Turn- und Schwimmunterricht werden die Grundbewegungsarten geübt, alle Sinne angesprochen und gezielte Koordinationsbewegungen trainiert. Auch beim zweiwöchentlichen Nachmittag im Freien werden diese Fähig- und Fertigkeiten benötigt.

Während des Unterrichtes, beim Spielen, in der Pause, beim Mittagstisch etc., legen wir grossen Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander.

Jeden Tag dürfen wir voneinander lernen!

Antje Wassmer SHP
antje.wassmer@schulen-aargau.ch

 

Martina Langhans SHP 
martina.langhans@schulen-aargau.ch

 

Christina Pfyffer Päd. Mitarbeiterin
christina.pfyffer@schulen-aargau.ch

In der Grundaufbaustufe beschäftigen sich die Kinder zur Zeit mit dem Igel Frede Schnodderbüchs. Frede hat eine lange Nase und ist deshalb ganz unglücklich und auf der Suche nach Freunden.

Im Unterricht legen und bauen die Kinder den Igel mit verschiedenen Materialien, bauen z.B. ein Igelhaus aus Blättern und begeben sich auch in die Rolle eines Igels. Hierbei stehen neben dem sozialen Miteinander fein- und graphomotorische Aktivitäten im Vordergrund.