HPS Döttingen

über uns

Die HPS Döttingen ist eine öffentlich rechtliche Tagesschule für Kinder und Jugendliche mit einer kognitiven Behinderung.

An unserer heilpädagogischen Schule werden ca. 50 Kinder und Jugendliche mit einer kognitiven Behinderung unterrichtet. Die Lernbeeinträchtigungen umfassen ein breites Spektrum mit unterschiedlicher Intensität. Zudem können auch Auffälligkeiten im Verhalten und in der Wahrnehmung sowie erhebliche körperliche Beeinträchtigungen hinzukommen.

Das Einzugsgebiet für die HPS Döttingen umfasst die Gemeinden im Bezirk Zurzach und im angrenzenden Gebiet. Jungen und Mädchen im Alter von 4–18 Jahren werden aufgrund einer Abklärung durch den Schulpsychologischen Dienst aufgenommen.

Schulleitung

Die Schulleitung ist hauptverantwortlich für die Leitung der Schule in den Bereichen der Qualitäts-entwicklung/Qualitätssicherung, Administration und Personalführung. Zudem sorgt sie für den Informationsfluss, die Zusammenarbeit und die Koordination zwischen den internen und externen Stellen.

Sie ist u.a. zuständig für:

 

• die Klasseneinteilungen und für den Stufenwechsel

• das Bewilligen von Urlaubsgesuchen

• die allgemeine Schul – und Unterrichtsorganisation

• das Vermitteln im Konfliktfall

• die internen und externen Weiterbildungen der Mitarbeitenden

• den internen Prozess der Qualitätssicherung und –entwicklung

• die Kommunikation mit SchülerInnen / Eltern / Mitarbeitenden / Behörden / Fachstellen

Schulleitung Irmgard

Irmgard Trenkler

Schulleitung

Präsenszeiten: Mo, Di, Do, Fr und nach Vereinbarung

irmgard.trenkler@schulen-aargau.ch

Schulleitung Martina

Martina Langhans

Schulleitung Stellvertretung

Präsenszeiten: Di, Mi, Do und nach Vereinbarung

martina.langhans@schulen-aargau.ch

Sekretariat

Unser Sekretariat ist u.a. für folgende Aufgaben zuständig:

 

• Erste telefonische Ansprechperson

• Schüleradministration

• Personaladministration

• Korrespondenz

• Organisation Mittagstisch

 

Susanne Georg

Sekretariat

Montag und Freitag jeweils von 07:45 – 09:45 Uhr

Dienstags bis Donnerstag jeweils von 07:45 – 10:15 Uhr

 

doettingen.hps@schulen-aargau.ch

Unterrichtszeit

Die Lektionenanzahl und somit die Unterrichtszeit für den einzelnen Schüler hängt in der Regel vom Alter der Schülerin/des Schülers ab und orientiert sich an der Stundentafel der Regelschule.

Unterrichtbeginn am Vormittag 08:15 /09:00 Uhr

Unterrichtsende am Vormittag 11:45 Uhr

Mittagspause inkl. Mittagessen 11:45-13:30 Uhr

Unterrichtsbeginn am Nachmittag 13:30 Uhr

Unterrichtsende am Nachmittag 15:00 oder 16:00 Uhr

Die Unterrichtszeiten von 09:00 – 11:45 Uhr und von 13:30 – 15:00 Uhr gelten als Blockzeiten.

Für SchülerInnen der Oberstufe, die den Bauernhoftag besuchen, endet der Unterricht am Bauernhoftag um 16:45 Uhr